Pokalwettbewerb

Am 06.07.2013 in Sindelfingen

Die Sieger 2013
Am gestrigen Samstag fanden sich 18 Mannschaften der Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Böblingen in Sindelfingen ein, um beim diesjährigen Pokalwettbewerb den Sieg nach Hause zu bringen. Eine Mannschaft der Jugendfeuerwehr aus unserer Partnerstadt Corbeil-Essonnes nahm ebenfalls den fast 600 km langen Weg auf sich, um bei diesem Spektakel mit dabei sein zu können.

Pünktlich um 09:00 Uhr konnte die Veranstaltung durch den Sindelfinger Jugendwart Tobias Pfeiffer und den Verbandsvorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Markus Piersching bei herrlichem Wetter eröffnet werden.

Auf einer Stecke von ca. 5 km quer durch das ehemalige Landesgartenschaugelände mussten die Jugendlichen 26 Stationen absolvieren. Dabei ging es nicht nur um feuerwehrtechnisches Wissen, sondern es waren auch andere Aufgaben dabei wie z.B. die Entenrettung. Die Jugendlichen mussten dabei mit einem Boot auf dem Klostersee so viele Spielzeugenten wie möglich in einer vorgegebenen Zeit „retten“.

Auch Sindelfingens Oberbürgermeister ließ es sich nicht nehmen und besuchte zusammen mit den stellvertretenden Stadtbrandmeistern Rainer Just und Bernd Holz die Spielstationen. Alle waren vom organisatorischen Aufwand, der hinter dieser Veranstaltung steckt, begeistert. Alleine hätten die Jugendleiter & Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Sindelfingen diesen riesigen Berg an Arbeiten am Ausrichtungstag nicht stemmen können. Aus diesem Grund waren alle Abteilungen der Feuerwehr Sindelfingen (inklusive der Altersabteilung, den Partnerinnen & Partnern und den Eltern der Jugendlichen) im vollen Einsatz. Auch hier noch einmal ein großes Dankeschön an alle, die geholfen haben.

So pünktlich wie alles begonnen hat, war auch wie geplant das Ende der Veranstaltung um 16:00 Uhr mit der Siegerehrung im Hof der Feuerwache Sindelfingen. Die glücklichen Sieger aus Schönaich wurden dabei durch Kreisjugendwart Ralf Ruthardt, den stellvertretenden Stadtbrandmeister Rainer Just und Jugendwart Tobias Pfeiffer gebührend vor einem großen Publikum mit dem Wanderpokal der Kreisjugendfeuerwehr geehrt.

Bericht: Marc Finkbeiner, FW Sindelfingen
© Kreisjugendfeuerwehr Böblingen 2010