Über uns

Wir repräsentieren die 24 Jugendfeuerwehren im Landkreis Böblingen mit über 500 Jugendlichen und Kindern, die sich zur Kreisjugendfeuerwehr Böblingen im Kreisfeuerwehrverband Böblingen e.V. zusammengeschlossen haben.
Die Kreisjugendfeuerwehr versteht sich als ein moderner, zukunftsorientierter Jugendverband für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren. Durch attraktive und abwechslungsreiche Jugendarbeit, kombiniert mit feuerwehrtechnischer Ausbildung, schaffen wir die Möglichkeit, soziales und gesellschaftliches Engagement der Kinder und Jugendlichen zu entwickeln. Die Förderung des gegenseitigen Verständnisses, der demokratischen Verhaltensweisen und die Entwicklung von Eigeninitiative und Zivilcourage stehen dabei im Vordergrund. Für die Betreuung sorgen zahlreiche Jugendfeuerwehrwarte und Jugendgruppenleiter, die ehrenamtlich dieser verantwortungsvollen Aufgabe nachkommen und durch regelmäßige Lehrgänge speziell für diese Tätigkeit geschult werden.

Aufgaben/Ziele:
• Förderung des Gemeinschaftslebens
• Beitrag leisten zum gegenseitigen Verständnis aller Gesellschaftsordnungen
• Sich neben den eigenen Belangen auch den Gesamtproblemen der Jugend in enger Zusammenarbeit mit anderen Jugendorganisationen und Einrichtungen widmen
• Förderung der Einführung in die Aufgabe der Feuerwehren und Vorbereitung auf die Aufgabe als aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren unter Berücksichtigung der Leistungsfähigkeit der Jugendlichen.
• Vertretung der Interessen der Jugendfeuerwehren und deren Angehörigen
• Aus- und Weiterbildung der Führungskräfte der Jugendfeuerwehren
• Schaffung einheitlicher Ausbildungsrichtlinien
• Organisation von Treffen für die Angehörigen der Jugendfeuerwehren
• Pflege regionaler Begegnungen und Zusammenarbeit
• Darstellung der Jugendfeuerwehren in der Öffentlichkeit
© Kreisjugendfeuerwehr Böblingen 2010